Schließzeiten


Regelung

Sommerschließzeiten
Mit Zustimmung des Elternkuratoriums erfolgt die befristete Schließung der Kindertageseinrichtungen für 2 Wochen während der Sommerferien in Sachsen-Anhalt zeitlich versetzt in den vollen Wochen der Ferien. Hierüber sind die betreffenden Eltern und Erzieher spätestens bis 15.10. des Vorjahres in geeigneter Weise in Kenntnis zu setzen.

Brückentage
Fällt ein gesetzlicher Feiertag im Land Sachsen-Anhalt auf einen Dienstag oder einen Donnerstag, bleiben die Einrichtungen an dem zwischen Wochenende und Feiertag liegenden Arbeitstag (Brückentag) aus wirtschaftlichen und planerischen Gründen geschlossen.

Weihnachtsschließzeiten
Vom 23.12. bis zum Ende der Weihnachtsferien in Sachsen-Anhalt eines jeden Jahres bleiben die Einrichtungen aus wirtschaftlichen und planerischen Gründen geschlossen.

Rechtliche Grundlage:  § 8 der Satzung für den Besuch der Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Vorharz


Sommerschließzeiten 2020 - 2022


Jahr:

2020

2021

2022

Sommerferien:

16.07.2020 - 26.08.2020

22.07.2021 - 01.09.2021

14.07.2022 - 24.08.2022

Kita Groß Quenstedt

03.08.20 - 14.08.20

26.07.21 - 06.08.21

01.08.22 - 12.08.22

Hort Schwanebeck

20.07.20 - 31.07.20

09.08.21 - 20.08.21

18.07.22 - 29.07.22

Kita Harsleben

20.07.20 - 31.07.20

09.08.21 - 20.08.21

18.07.22 - 29.07.22

Kita Wegeleben

03.08.20 - 14.08.20

26.07.21 - 06.08.21

01.08.22 - 12.08.22

Kita Ditfurt

20.07.20 - 31.07.20

09.08.21 - 20.08.21

18.07.22 - 29.07.22

Kita Hedersleben

03.08.20 - 14.08.20

26.07.21 - 06.08.21

01.08.22 - 12.08.22

Kita Hausneindorf

20.07.20 - 31.07.20

09.08.21 - 20.08.21

18.07.22 - 29.07.22

Kita Heteborn

20.07.20 - 31.07.20

09.08.21 - 20.08.21

18.07.22 - 29.07.22

Kita Wedderstedt

03.08.20 - 14.08.20

26.07.21 - 06.08.21

01.08.22 - 12.08.22





Bekanntmachung der konkreten Termine zur Schließzeit des aktuellen Jahres

Die Bekanntmachung der Schließzeiten (Sommer-/ Weihnachtsschließzeit/ Brückentage) des aktuellen Jahres ist hier zu finden. Die Veröffentlichung der Schließzeiten erfolgt bis 15.10. des Vorjahres.


Ersatzbetreuung

Für Kinder die auf Grund der Erwerbstätigkeit, Aus-, Fort- und Weiterbildung oder Teilnahme an Maßnahmen der Arbeitsförderung ihrer Personensorgeberechtigten während der "Sommerschließzeiten" und/ oder "Weihnachtsschließzeiten" Betreuungsbedarf haben, wird die Möglichkeit einer Ersatzbetreuung in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Vorharz geschaffen. Der Bedarf ist schriftlich mindestens 8 Wochen vor der Schließung unter Vorlage von entsprechenden Nachweisen anzuzeigen.

Während der Schließung der Einrichtungen an "Brückentagen" besteht keine Möglichkeit der Ersatzbetreuung.

Der Antrag auf Ersatzbetreuung ist formlos unter Angabe der gewünschten "Ersatzeinrichtung" (Angabe nur bei Ersatzbetreuung während der "Sommerschließzeiten") zu stellen. Dem Antrag ist jeweils der entsprechende Nachweis des Arbeitgebers (dass kein Urlaub gewährt wird) oder des Bildungsträgers (Teilnahme Aus-, Fort-, Weiterbildung bzw. Maßnahme der Arbeitsförderung) für die Personensorgeberechtigten beizufügen. Die "Ersatzeinrichtung" für die "Weihnachtsschließzeit" wird vom Träger festgelegt und den Antragstellern rechtzeitig vor der Schließung mitgeteilt.

Zurück